Ein Herbsttag in Lonnerstadt

Die Herbstzeit ist herrlich – buntes Laub, Kastanien, Eicheln: die Natur schenkt uns viel!
Ende Oktober besuchte die Klasse 1.1 von Herrn Gugel die Klasse 1a von Frau Kutsch in Lonnerstadt, um einen gemeinsamen Vormittag zu erleben.



Die Kinder aus beiden Klassen lernten sich erstmal kennen und sangen sich gegenseitig bekannte und neue Lieder vor.

 

Auch die Klassen-Maskottchen Rabe Kunibert, Löwe und Tiger stellten sich einander vor.

 


Anschließend bastelten wir Laub-Igel und –Eulen.


Nach einer freien Spielpause bereiteten wir uns leckere Drachen-Brote zu, mit frischen Tomaten, Paprika, Wurst und Käse.


Frau Kutsch las uns die spannende Geschichte vom Drachen, der auf Weltreise ging, vor.
Zum guten Schluss wurde nochmal gespielt und gesungen.


Als schöne Erinnerung an diesen Tag hängen nun in jedem der zwei Klassenzimmer die gemeinsam gestalteten Eulen.


Vielen Dank an alle Eltern, die uns so toll geholfen haben:
Herr Hubert, Frau Willert und Frau Kroha mit ihren Autos sowie Frau Scharf, die auch den ganzen Vormittag dabei war.

Und an Frau Bechmann, zusätzliche Lehrerin in Lonnerstadt, geht auch ein Dankeschön!
Vielleicht sehen wir uns in der warmen Jahreszeit auf einem Spielplatz wieder?