Jetzt fliegen gleich die Löcher aus dem Käse...

...denn jetzt geht sie los, unsere Polonäse... Und tatsächlich am Freitag den 13. Februar kurz nach der Zeugnisvergabe ging sie wirklich los. Die große Faschingspolonäse durch unser Schulhaus. Alle waren gekommen: Hexen, Polizisten, Prinzessinnen, Clowns, Piraten, Cowboys und Zwerge.... Alle zusammen feierten eine herrlich lustige Faschingsparty mit viel Musik, Tanz, Showdarbietungen und Partyspielen. Die Krapfen und Brezeln schmeckten auch in diesem Jahr besonders lecker, da wir sie von der Firma "Der Beck" zu einem unglaublich günstigen Faschingssonderpreis bekommen haben. Vielen Dank an die Bäckerei.

Mit lauter Polonäsemusik wurden alle Schüler in ihren Klassenzimmern abgeholt. So zog sich der Polonäsewurm durchs ganze Schulhaus in die Pausenhalle.

 

 Als alle Narren in der Aula versammelt waren gab es zunächst einmal eine Tanzdarbeitung der Mittelstufe.

 

Auf die Kamelle haben die Kinder - groß und klein - schon gewartet und so sicherten sie sich die besten Plätze und riefen eifrig nach den Bonbons...

 

Wunderschön verkleidete und kostümierte Jecken gab es zu bestaunen.

Wer wohl den Kostümwettbewerb in diesem Jahr gewinnt ?

 

Auch die Klasse 1A1 führte vor dem großen Publikum ein Lied auf. Ganz bezaubernd schön war es.

 

Nach dem offiziellen Bühnenprogramm gab es nun die Spielstationen im ersten Stock. Da gab es wieder: Negerkusswettessen, Dosenwerfen, Luftballontanzen, Schminken und vieles mehr...

 

 

Endlich kam es zur Kostümprämierung: Zuerst die drei schönsten Lehrerkostüme - ausgewählt von der SMV.

Platz 2 und 3 gingen an Herrn Gärtner und Herrn Hippi...

 ...Platz 1 gewann eindeutig Frau Obelix. Herzlichen Glückwunsch !

 

Und nun wurde es noch mal spannend: Welche Kinderkostüme hatten gewonnen und bekamen die heißersehnten Müllergutscheine?

Für die Unterstufe hat diese wunderschöne Ägypterin gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

Für die Klassen 3/4 ging der Preis an einen Chirugen. Herzlichen Glückwunsch.

In den Klassen 5/6 bekam ein Scheich den tollen Gutscheinpreis.

Und für die Oberstufe teilten sich den Preis zwei Freundinnen, die ein Paarkostüm sich ausgesucht hatten.

 

Nach so vielen Preisen gab es natürlich noch mal paar Kamelle und dann war unsere tolle Faschingsparty auch schon wieder zu Ende.

Nun musste nur noch aufgeräumt werden. Das erledigten die Oberstufenschüler gemeinsam mit einigen Lehrern während die anderen Kinder in ihren Klassen sich umzogen.

 

Und ganz zum Schluss gab es natürlich wieder das jährliche LehrerFaschingsfoto. Gut haben wir's mal wieder gemacht. :-)