Die Schülervertretung erklärt

 

Die Schülervertretung der SMV an der Don-Bosco-Schule

Image 

 

 

 

Klassensprecher/ -innen und Stellvertreter/-innen

 

Die Klassensprecher/-innen und ihre Stellvertreter/-innen werden jeweils für ein Jahr gewählt durch ihre Klassen (5.-9.Klasse) gewählt. Sie vertreten die Interessen ihrer Klasse, Vermitteln bei Konflikten zwischen Schülern bzw. Schülern und Lehrern und wählen als Mitglieder der Klassensprecherversammlung die Schülersprecher/-innen und Vertrauenslehrer/-innen.

 

Klassensprecherversammlung

 

Die Klassensprecherversammlung tritt mindestens einmal jährlich zu Beginn des Schuljahres zusammen und wählt die Schülersprecher/-innen und die Vertrauenslehrer/-innen. Bei Bedarf kann die Klassensprecherversammlung auf Antrag bei der Schulleitung jedoch auch öfters zusammentreten.

Schülersprecher/-innen

 

Die Schülersprecher/-innen werden für die Dauer eines Jahres durch die Klassensprecherversammlung gewählt.
Zu den Aufgaben der Schülersprecher gehören die Vertretung aller Schüler der Don Bosco Schule bei innerschulischen und außerschulischen Veranstaltungen, Vermitteln bei Konflikten zwischen Schülern, Lehren. Sie beteiligen sich an der Organisation von Veranstaltungen und Aktionen der Schülermitverantwortung.